Beschreibung

Neben der “Ahlener Schlössertour” bieten wir eine weitere fünftägige Radtour mit vielen Sehenswürdigkeiten im Münsterland an. Sie radeln auch hier überwiegend auf der 100 Schlösser Route und teilweise auf dem Werse Rad Weg. Anreisetag und Ort des Beginns der Radtour kann individuell beliebig von Ihnen bestimmt werden. Wenn Sie mit dem Pkw anreisen, so kann dieser -je nach Hotel- auf dem hoteleigenen Parkplatz oder Tiefgarage während der gesamten Dauer Ihrer Radtour abgestellt werden. Ausschilderung der Strecke siehe ebenfalls unter “Ahlener Schlössertour“.

Tourinfos

Buchungsnummer: 03
Länge: ca.205 KM
Dauer: 5 Tage
Orte:

  • Ahlen
  • Münster-Gremmendorf
  • Warendorf
  • Rheda-Wiedenbrück
  • Oelde-Stromberg

Preise:

  • 270,- € je Person im DZ
  • 340,- in EZ
  • 50,- € für 5 x Gepäcktransfer je Person
  • 7,50 € für Mietfahrrad je Tag
  • 70,- € für Stadtführung in Ahlen je Gruppe, Dauer ca. 1,5 bis zwei Stunden
  • 50,- € für Führung über das ehemalige Zechengelände in Ahlen je Gruppe
  • 12,- € je Person für Bogenschießen
  • 12,- € je Person für eine Brennereibesichtigung mit kleiner Verkostung der Produkte
  • 14,- € je Person für eine Kanutour im 3er, 4er oder 11er Boot (halbtags)
    Stadtführung in Rheda-Wiedenbrück, Besichtigung des Landgestüts und des Schulmuseums auf Anfrage

Möglicher Ablauf

1. Tag, Anreise in Eigenregie

  • z.B. Ankunft in Ahlen oder Vorhelm und Übernahme der Hotelzimmer
  • Möglichkeit zur Besichtigung der Augustin-Wibbelt-Kapelle (Heimatdichter und Prister), oder Spaziergang zum Haus Vorhelm (Wasserschloss), kleine Radtour zum Tuttenbrocksee in Beckum mit Wasserskianlage und Freibadbereich etc. Des Weiteren kann auf Wunsch eine Stadtführung oder auch eine Führung über das ehemalige Zechengelände der Steinkohlenzeche Westfalen gebucht werden. Ab 8 Personen kann auch ein Bogenschießen und ab 10 Personen eine Besichtigung einer Brennerei für Sie organisiert werden.

2. Tag, 1. Etappe mit ca. 42 km

  • Frühstück im Hotel
  • Radtour von Ahlen oder Vorhelm nach Münster-Gremmendorf
  • in Eigenregie: Besichtigung der Altstadt von Münster mit Aasee, Planetarium, Allwetterzoo etc.
  • Möglichkeit einer Kanutour auf der Werse (Für Ihre Planung: Bis spätestens 18:00 Uhr müssen die Boote wieder abgegeben werden)

3. Tag, 2. Etappe mit ca. 47 km

  • Frühstück im Hotel
  • Radtour von Münster nach Warendorf (Pferdehochburg)
  • Möglichkeit zur Führung und Besichtigung des NRW Landgestüts
  • Baden im Freibad am Emssee
  • Besichtigung der Altstadt

4. Tag, 3. Etappe mit ca. 43 km

  • Frühstück im Hotel
  • Radtour von Warendorf nach Rheda-Wiedenbrück
  • Besuch der Altstadt mit den vielen schönen alten Fachwerkhäusern
  • Besuch des Wiedenbrücker Schule Musems
  • Auf Wunsch ist auch eine geführte Stadtführung möglich

5. Tag, 4. Etappe mit ca. 40 km

  • Frühstück im Hotel
  • Radtour von Rheda-Wiedenbrück nach Oelde-Stromberg
  • Besuch der ehemaligen Höhenburg in Stromberg, jetzt Freilichtbühne
  • Besuch des Vier-Jahreszeiten-Parks in Oelde

6. Tag, 5. Etappe mit ca. 33 km

  • Frühstück im Hotel
  • Letzte Radtour von Stromberg zurück nach Ahlen oder Vorhelm
  • Nach der Ankunft Heimreise oder eine weitere Übernachtung im Ausgangshotel
Zeche Westfalen
Paulusturm
Marktplatz in Warendorf
Brennerei

Leistungen

  • 5 x Ü/F in Hotels
  • Karten- und Infomaterial
  • Organisation der Radtour

Zusatzleistungen

  • Gepäcktransfer, ab vier Personen möglich oder mit entspr. Zuzahlung
  • Mietfahrräder
  • Stadtführung in Ahlen und Rheda-Wiedenbrück
  • Führung über das ehemalige Zechengelände Westfalen in Ahlen
  • Bogenschießen in Ahlen, ab 8 Personen buchbar
  • Brennereibesichtigung, ab 10 Personen, möglich montags bis freitags und samstags nur bis 11:00 Uhr
  • Führung und Besichtigung des NRW Landgestüts in Warendorf
  • Kanutour auf der Werse
  • Geführte Radtour auf Anfrage
Haus Vorhelm
Bogenschießen in Ahlen
Kanutinnen

Karte

Bilder: © Th.-Max Müller, pixelio.de / Wilfried Kuhn